AKTUELLE INFORMATIONEN zur Corona-sprechstunde

 

Liebe Patientinnen und Patienten!

  • Haben Sie den Verdacht, sich mit dem Corona-Virus infiziert zu haben?
  • Haben Sie Erkältungssymptome? (Fieber, Husten, Halsschmerzen), Durchfall, einen Geruchs- oder Geschmacksverlust?
  • Waren Sie in einem vom RKI/auswärtigen Amt deklarierten Risikogebiet? Haben Sie hierfür einen Nachweis?
  • Arbeiten Sie im öffentlichen Dienst und haben einen Berechtigungsschein von Ihrem(er) Arbeitgeber(in), sich auf Corona-Virus testen zu lassen?
  • Wurden Sie von der Corona-App gewarnt und zu einem Abstrich aufgefordert?

 

Rufen Sie bitte zunächst in der Praxis an!

 

Wir vereinbaren einen Termin in unserer CORONA-SPRECHSTUNDE mit Ihnen.

 

Die Sprechstunde halten wir gegenüber dem Heid’schen Haus, im Saal unterhalb der Gemeindebücherei Mauer in der Bahnhofstraße 4 ab.

 

Der Zutritt kann ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung erfolgen.

 

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten bitten wir Sie, sich an die vereinbarte Zeit des Termins zu halten oder ggf. telefonisch abzusagen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns von Herzen bei Herrn Bürgermeister Ehret und der Gemeinde Mauer bedanken. Ohne die Bereitstellung der Räumlichkeiten und ihre Unterstützung, wäre die optimale Patientenversorgung in diesen besonderen Zeiten nicht möglich.

 

 

In den Räumlichkeiten und der Praxis gelten folgende Regeln:

  • Treten Sie bitte nur mit Mund-Nasen-Schutz ein
  • Desinfizieren Sie sich bitte an unserem Spender im Eingangsbereich die Hände
  • Halten Sie sich bitte an den Mindestabstand von 1,5m zur nächsten Person
  • Sollte die Maximalanzahl an Patienten in den Räumlichkeiten erreicht sein, bitten wir Sie zu warten, bis wir Ihnen die Tür wieder öffnen.

 

Weitere Informationen zum Thema Coronavirus erhalten Sie auch auf www.infektionsschutz.de/coronavirus